WP-Forum Fehler nach Installation

Nach der Installation des WP-Forum Plugin in WordPress gibt es übrigens häufig einen Datenbankfehler. Das liegt daran, das die Installation demzufolge nicht einwandfrei ausgeführt wird und die Datenbankeinträge nicht vorhanden sind.

Fehlermeldung: WordPress database error: [Table ‚…wp_threads‘ doesn’t exist] …oder anders

Zu diesem Fehler konnte man übrigens einige Hinweise finden, jedoch waren Updates nicht verfügbar oder die Seiten Offline. Helfen kann man sich demzufolge, indem man die Datenbankeinträge selbst vornimmt. In der Datei wpf.class.php ab Zeile 999 findet man folgenden Code:

$table_threads = $table_prefix.“forum_threads“;
$table_posts = $table_prefix.“forum_posts“;
$table_forums = $table_prefix.“forum_forums“;
$table_groups = $table_prefix.“forum_groups“;

$table_captcha = $table_prefix.“forum_captcha“;

$table_usergroup2user = $table_prefix.“forum_usergroup2user“;
$table_usergroups = $table_prefix.“wp_forum_usergroups“;

dieser sollte so aussehen:

$table_threads = $table_prefix.“wp_forum_threads“;
$table_posts = $table_prefix.“wp_forum_posts“;
$table_forums = $table_prefix.“wp_forum_forums“;
$table_groups = $table_prefix.“wp_forum_groups“;
$table_captcha = $table_prefix.“wp_forum_captcha“;
$table_usergroup2user = $table_prefix.“wp_forum_usergroup2user“;
$table_usergroups = $table_prefix.“wp_forum_usergroups“;

darunter ab Zeile 1013 findet man übrigens die Einträge die in der Datenbank erstellt werden sollen. Diese müsste man dann dementsprechend per Hand oder wie dort stehend mit SQL-Befehl einfügen.

Ein Beispiel für den SQL-Befehl:

CREATE TABLE IF NOT EXISTS $table_forums (
id int(11) NOT NULL auto_increment,
`name` varchar(255) NOT NULL default “,
parent_id int(11) NOT NULL default ‚0‘,
description varchar(255) NOT NULL default “,
views int(11) NOT NULL default ‚0‘,
PRIMARY KEY (id)
);

Danach sollte der Fehler nicht mehr auftreten.

Please share our posts:
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.altado.de/wp-forum-fehler-nach-installation.html
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.