Tuxera bietet NTFS für Mac OS X

Tuxera Inc., Marktführer im Bereich Technologien interoperabel Dateisysteme veröffentlichte die Tuxera NTFS Partitionierung für Mac 2013. Die neue Version wird bei jedem Mac-User in einer gemischten Windows-und Mac-Umgebungen ausgerichtet sein. Es ist voll kompatibel mit den neuen Betriebssystem von Apple OS X ® Mavericks , was auf den Apple -Event in San Francisco vorgestellt wurde.

OS X Mavericks wurde bereits als das mächtigste und energieeffiziente Apple-Betriebssystem auf dem Markt beschrieben. Das Upgrade umfasst eine Generalüberholung des Look and Feel der gesamten. Performance- Boost und ein Paket von Funktionen, darunter App Nap , die Leistung während der Arbeit , interaktive Notification Center , iCloud Schlüsselanhänger, sowie mehr Flexibilität bei der Verwendung mehrerer Displays sind markante Verbesserungen der neuen Version.

Apples OS X hatte schon immer sehr begrenzte Unterstützung für Microsoft Windows NTFS -formatierte Festplatten und andere Speichermedien out of the box . Standardmäßige OS X Systeme können nur Dateien von Windows – formatierten Festplatten lesen, schreiben und speichern ist nicht möglich. Tuxera NTFS für Mac ist die marktführende Lösung , die den vollen Lese-und Schreibzugriff, sowie Kompatibilität über Plattformen bringt . Tuxera NTFS für Mac bietet auch die schnellsten Datenübertragungsraten und schützt Daten des Benutzers mit einer intelligenten Caching -Schicht.

” Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden immer up to date mit den neuesten Entwicklungen sind. Tuxera NTFS für Mac wurde strengen Tests unterzogen, um volle Kompatibilität mit OS X Mavericks zu garantieren.

Tuxera bietet NTFS für Mac OS X

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Mac, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>